teamAlfred Bradt, der die Firma von null an aufgebaut hat, hat sein Handwerk von der Pieke auf gelernt. „Ich habe bei einer Fensterfirma gearbeitet. Das hat mir damals schon großen Spaß gemacht und ich habe gemerkt, dass im Bereich des Fensterservice eine große Nachfrage herrscht.“ Mittlerweile hat er bereits drei Mitarbeiter aufgenommen.

Gemeinsam kümmern sie sich um:

  • Reparaturen sämtlicher Kunststoff-Fenster
  • Erneuerungen von Dichtungen und Beschlägen
    (Beschläge und Dichtungen direkt vom Erzeuger)
  • Verglasung sämtlicher Kunststoff und Holz-Fenster
  • Reparaturen Sonnenschutz – Rollläden – Jalousien

Bradt: „Meist steht der Heizköper direkt vor dem Fenster. Schließt das Fenster nicht mehr gut – gut erkennbar daran, wenn der Griff schief steht – geht viel Heizungswäme beziehungsweise Energie verloren. Das muss nicht sein!“ Aber Sie sparen nicht nur Energie, sondern auch viel Geld, wenn Fensterservice Bradt zu Ihnen kommt. Bradt: „Bei uns zahlen Sie nicht, wie bei anderen Firmen nach Fensterstückzahl, sondern nach Stundenzahl, also tatsächlichem Zeitaufwand.“

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen bereits seit über 25 Jahren Wohnbau, Genossenschaften, Hausverwaltung, Baufirmen, öffentliche Institutionen sowie Privatkunden.
Beweis für seine Qualitätsarbeit sind nicht zuletzt Genossenschaften wie:

  • WAG-LINZ, WAG-STEYR, VLW, BIM, BUWOG, GEWOG, GIWOG, LAWOG, FAMILIE, LEBENSRÄUME, EIGENHEIM, WOHNUNGSFREUNDE, MIWOG, NEUE HEIMAT, WEGRAZ.
  • Gemeinden: Freistadt, Pasching, Holzhausen, Leonding, Vorchdorf.
  • Immobilien: UNIQA-Immobilien, CONTINENTAL-Immobilien, MAG. BÖHM – Immobilien, REAL-TREUHAND, HAUS & GRUND, IMPERIAL, E-REAL, ALPENLAND, JUST IMMOBILIEN City ImmoThek.
  • Öffentliche Institutionen: VOEST, TANNPAPIER, ARBEITERKAMMER Rohrbach, Wirtschaftskammer Linz, Landestheater Linz, Caritas der Diözese Linz, AMS Wels

Und wann ist ein Fenster gar nicht mehr zu retten, Herr Bradt? „Bisher haben wir noch jedes Fenster hingebracht!“ Gute Aussichten für Sie und Ihr Fenster.